Logo der Beruflichen Schulen

Exkursionen

Das Schuljahr bietet verschiedene Möglichkeiten, wie sich die Schülerinnen und Schüler außerhalb der Klassenzimmer weiterbilden können - und auch einmal zusammen als Klasse verreisen und Spaß haben können. Die "Klassiker" unter den Exkursion bei den beruflichen Schulen DAA sind Fahrten nach Straßburg oder auch nach Prag. Insbesondere die Teilnehmer des Berufskollegs für Foto- und Medientechnik können sich bei solchen Gelegenheiten immer wieder künstlerisch "austoben". Hier finden Sie eine Auswahl an Eindrücken.

Exkursion nach Straßburg

Eine eintägige Reise in die nahe Stadt im Elsass gehört zum festen Repertoire der Beruflichen Schulen - z.B. als Einstimmung auf die Weihnachtsferien oder im Sommer mit einem Besuch des Europaparlaments.

Sonnenfinsternis

Am 20. März 2015 verdunkelte sich auch im Norden Stuttgarts teilweise die Sonne. Für Schüler und Lehrkräfte unserer gesamten Schule Anlass genug, um einen 'Bildungsspaziergang' in den nahe gelegenen Rosensteinpark zu unternehmen. So machten sich dann weit über 500 Menschen auf den Weg, alle Beteiligten wurden von der Schule mit Schutzbrillen ausgestattet und die Schüler des 'BK Foto- und Medientechnik' nutzten die überaus seltene Gelegenheit, um mit besonderen Linsen und Lichtschutzvorsätzen zu experimentieren. Ein Event, über das nicht nur an unserer Schule noch lange gesprochen und gefachsimpelt wurde.

Ausflug auf den Cityrock (Kaufmännische Berufsfachschule)

Der alljährliche Besuch der Stuttgarter Kletterhalle "Cityrock" ist immer Herausforderung und Spaß zugleich. Die Schülerinnen und Schüler testen ihre persönlichen Grenzen aus und lernen, sich aufeinander zu verlassen. Angelernt und begleitet durch ein Team erfahrener Kletterlehrer lernt man hier diesen tollen Sport von der Pike auf.