Junge Menschen sitzend

VABO - Vorbereitungsklassen für junge Geflüchtete

Schon seit dem Schuljahr 2015/2016 gibt es an den Beruflichen Schulen DAA in Stuttgart eine neue Schulart, die sich speziell an junge Migranten ohne Deutschkenntnisse wendet: VABO – Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf. Der Schwerpunkt liegt naturgemäß auf dem Spracherwerb, dies aber gleich eingebettet in eine berufliche Orientierung in verschiedenen Berufsfeldern. Die jungen Leute lernen die deutsche Sprache sprechen und schreiben, um damit die Grundvoraussetzung für alle weiteren Ausbildungsschritte zu schaffen. So sollen die Schülerinnen und Schüler – aus derzeit 14 Nationen – rasch herangeführt werden an das Niveau B1 des „Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER)“. Dieses Sprachniveau stellt die Basis dar für weitere Ausbildungsschritte – sei es im dualen System oder in der schulischen Ausbildung. Das Schuljahr endet mit Deutschprüfungen auf den Niveaus A2 und B1, die unseren Schülerinnen und Schülern einen ersten Erfolg bei ihren Bemühungen, sprachlich und kulturell in Deutschland Fuß zu fassen, bescheinigen.

Das erste Berufsfeld, in dem die Schülerinnen und Schüler sich einen Einblick verschaffen können, ist das von Hotellerie und Gastronomie (HoGa). In unserer Ausbildungsküche erwerben die Schüler wichtige Grundqualifikationen in Sachen Warenkunde, Kochen, Backen, Anrichten, Bedienen bis hin zum Kassieren. Ein 6-wöchiges betriebliches Praktikum gibt ihnen dann Gelegenheit, ihre erworbenen Kenntnisse im Berufsfeld umzusetzen und wichtige Kontakte zu knüpfen – nicht selten entpuppt sich der Praktikumsbetrieb später als Ausbildungsbetrieb.

Auch bei der Anerkennung eventuell vorhandener Schul- und Abschlusszeugnisse stehen wir unseren Schülern mit Rat und Tat zur Seite. Wir suchen für sie einen vereidigten Übersetzer und wir unterstützen sie auch im Anerkennungsprozess durch das Regierungspräsidium Stuttgart.

Das Ziel der VABO-Klassen ist die möglichst rasche Überführung der Schülerinnen und Schüler in Regelklassen und damit ihre Integration ins deutsche Schul- und Ausbildungssystem. Wir freuen uns darüber, mit Beginn des nächsten Schuljahres eine große Zahl unserer VABO-Schüler in unsere Berufsfachschulen und Berufskollegs aufnehmen zu können.

Downloads